Verwaltung

Kaufmännische Angelegenheiten

Finanzbuchhaltung

Die Finanzbuchhaltung sorgt für die transparente Darstellung aller vereinsbezogenen kaufmännischen Vorgänge. Die Erfassung erfolgt dabei mit modernen Finanzmanagementsystemen, die den kameralen Anforderungen der Zuwendungsgeber gerecht werden.

Controlling

Zu den Aufgaben des Controllings/Projektmanagements gehört die regelmäßige Übermittlung von betriebswirtschaftlichen Steuerungsinformationen in strukturierter und komprimierter Form an den Vorstand, die Kaufmännische Leitung sowie die Fachbereiche als Grundlage für die Überwachung der Wirtschaftlichkeit und für die Beurteilung der Geschäftsentwicklung anhand von Zielgrößen.

Des Weiteren gehören zum Aufgabenfeld die administrative Bearbeitung von Projektskizzen, Forschungsanträgen und Förderprojekten.

Recht und Verwaltung

Schwerpunkt der Arbeiten der Abteilung Recht und Verwaltung sind die Beratung aller Organisationseinheiten des VKTA in sämtlichen Rechtsangelegenheiten von A wie Arbeitsrecht bis Z wie Zwangsvollstreckung, das Führen von Vertragsverhandlungen und die unterschriftsreife Vorbereitung von Verträgen, das Erstellen und die Aktualisierung von betrieblichen Regelungen mit rechtlichem Bezug sowie die Durchführung von nationalen und internationalen Ausschreibungen.

Personalwesen

Von der Stellenausschreibung bis hin zum Austritt aus dem Unternehmen begleitet die Personalabteilung die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des VKTA. Das Bewerbungsmanagement, das Führen der Personalakten, die Bearbeitung von Arbeits-, Urlaubs- und Fehlzeiten, die Entgeltabrechnung, das Erstellen von Statistiken sind nur einige der vielfältigen Aufgaben dieses Bereiches.

Technischer Einkauf

Der Technische Einkauf ist zuständig für die Beschaffung von Material, Investitionsgütern und Dienstleistungen. Die Beschaffungen erfolgen nach den Grundsätzen der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit im Wettbewerb unter Beachtung der Sächsischen Haushaltsordnung und öffentlicher Vergabevorschriften.

Bauleitung

Die Bauleitung des VKTA ist zuständig für die Instandhaltung von Gebäuden und Räumen sowie der Außenanlagen und Verkehrswege, die Bauleitung bzw. die Bauherrenvertretung für die Bau- und Sanierungsmaßnahmen, für die Pflege der Objektdokumentation und der Liegenschaftsangelegenheiten sowie für die enge Zusammenarbeit mit dem Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf betreffend die haus- und versorgungstechnischen Anlagen.