Workshop

9. RCA-Workshop vom 15.-17. Juni 2020

Logo des RCA-Workshops

Nach dem erfolgreichen Workshop 2018, veranstaltet der VKTA den 9. RCA-Workshop vom 15.-17. Juni 2020 in Dresden-Rossendorf. In langjähriger Tradition dieses Workshops werden wieder Themen der radiochemischen Analytik und ihrer vielseitigen Anwendungen in wissenschaftlichen und praxisorientierten Beiträgen präsentiert und diskutiert.

Themenschwerpunkte sind diesmal:

  • Entwicklung und Anwendung radiochemischer Analysentechniken
  • Betrieb und Rückbau kerntechnischer Anlagen
  • Abfallcharakterisierung und -behandlung
  • Forschung für die Endlagerung nuklearer Reststoffe
  • Altlasten und Sanierung
  • Monitoring von Radionukliden in der Umwelt
  • Gesundheit und Verbraucherschutz

Termine

  • Ab 01. November 2019 Anmeldung und Einreichen der Abstracts
  • 31. Januar 2020 Ende der „Early Bird“- Registrierung
  • 27. März 2020 Anmeldeschluss für Beiträge in Form von Vorträgen und Postern
  • 08. Mai 2020 Anmeldeschluss für die Teilnahme
  • 08. Mai 2020 Bestätigung für die Annahme von Vorträgen und Postern

Weitere Informationen werden wir Ihnen demnächst auf unserer Homepage zur Verfügung stellen.

RCA 2020 – Ankündigung (PDF)


Vergangene RCA Workshops:

RCA 2018 (PDF)
RCA-2013 (PDF)
RCA 2011 (PDF)
RCA 2008 (PDF)
RCA 2006 (PDF)
RCA 2004 (PDF)