Technischer Einkauf

Der Technische Einkauf ist zuständig für die Beschaffung von Material, Investitionsgütern und Dienstleistungen einschließlich Zuordnung zu Bauleistungen. Diese Beschaffungen erfolgen nach den Grundsätzen der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit im Wettbewerb unter Beachtung der Sächsischen Haushaltordnung und weiterer öffentlicher Vergabevorschriften.

Der Einkauf überwacht die Einhaltung der Kostenvorgaben des Wirtschaftsplanes für sein Sachgebiet.

Der Einkauf koordiniert die Gasbeschaffungslogistik und die e-Procurementlösung für die Beschaffung von Büromaterial.